Die Vision

Die Kinderkrebsforschung der Region unterstützen

Unsere Vision ist es, mit unseren Stiftungsgeldern einen Beitrag für eine gesunde und aussichtsreiche Zukunft, von an krebserkrankten Kindern zu leisten. Wir haben wunderbare Ärzte und Ärztinnen, die durch ihre Arbeit in der Forschung schon viel für die Behandlung und Heilung von Krebs bei Kindern erreicht haben. Aber leider viel zu oft fehlen Gelder. Häufig muss es erst eine gewisse Anzahl an erkrankten Kindern geben, damit überhaupt geforscht wird. Das wollen wir verbessern.

„Mama, wie ist der Krebs zu mir gekommen?“, Nick, 7 Jahre (Neuroblastom)

Jedes Jahr erkranken in Deutschland ca. 1.800 Kinder an Krebs. Trotz der guten Fortschritte bei den Therapien in den letzten Jahren, sind die Überlebenschancen für viele dieser Kinder immer noch nicht gut genug. Das Ziel muss sein, Krebs bei Kindern heilbar zu machen. Und zwar: Unabhängig davon, wie selten die jeweilige Krebserkrankung ist, d.h. unabhängig davon, wie viele Kinder davon betroffen sind.

Doch leider kann, aufgrund fehlender Mittel, nicht überall dort geforscht werden, wo es notwendig wäre. Daher fördert und finanziert die Günter Hansmeier Krebsstiftung für den Bezirk Braunschweig in der Region Braunschweig Forschungsprojekte, um immer mehr neue Therapien zu erschließen und somit die Überlebenschancen dieser Kinder dauerhaft zu verbessern.

Krebs bei Kindern

Babys und Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Im Falle einer Krebserkrankung benötigen sie spezielle, für sie entwickelte Therapien. Denn jeden Tag erkranken alleine in Deutschland ca. fünf Kinder an Krebs. Familien, für die das Thema bis dahin immer nur ein Thema „der Anderen“ war, werden von einer auf die andere Minute damit konfrontiert, dass das Thema „Krebs“ ab nun Teil ihres Lebens sein wird.

Günter Hansmeier Krebsstiftung
Hans-Scholkemeier-Weg 25
38126 Braunschweig

Telefon: 0170 1537 219

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© Günter Hansmeier Krebsstiftung