Förderung der Kinderonkologie am Klinikum Braunschweig

Unsere Vision ist es, mit unseren Stiftungsgeldern einen Beitrag für eine gesunde und aussichtsreiche Zukunft, von an Krebs erkrankten Kindern zu leisten. Wir haben wunderbare Ärztinnen und Ärzte, die durch ihre Arbeit in der Forschung schon viel für die Behandlung und Heilung von Krebs bei Kindern erreicht haben. Aber leider viel zu oft fehlen Gelder. 

Deshalb besteht unser Ziel darin, wertvolle Impulse durch unsere Förderung für eine klinische Krebsforschung in der Kinder-Onkologie auszubauen. Es sollen Forschungsprojekte- oder Einrichtungen in der Krebsforschung gefördert werden, die sich speziell mit erkrankten Kindern beschäftigen.

Die Günter Hansmeier Krebsstiftung wurde 2019 gegründet und kurz vor dem Tod von Günter Hansmeier, durch die zuständige Niedersächsische Stiftungsbehörde als rechtsfähig anerkannt. Günter Hansmeier hatte verfügt, dass sein Vermögen in die Kinderkrebsstiftung fließen sollte.

Der Erkenntnisgewinn über Krebserkrankungen von Kindern soll hierdurch beschleunigt werden. Vor allem soll dadurch betroffenen Kindern und Familien Hoffnung auf eine gesunde und aussichts­reiche Zukunft gegeben werden. 

Wir sind sehr glücklich, dass unsere Stiftungsarbeit endlich los geht und wir mit dem Klinikum Braunschweig einen würdigen Empfänger für unsere Förderung gefunden haben.

Ab Dezember 2021 wird die Günter Hansmeier Krebsstiftung als Hauptsponsor im Klinikum Braunschweig dauerhaft eine Vollzeit-Facharztstelle fördern. Dadurch steht für die Versorgung der onkologisch erkrankten Kinder und deren Betreuung im Rahmen der Behandlung (Regelversorgung, innovative Therapieverfahren) im Klinikum Braunschweig ein Arzt zur Verfügung.

Henrik Klimke, Vorstand der Günter Hansmeier Krebsstiftung, und Dr. Thomas Bartkiewicz, Ärztlicher Direktor des Klinikums Braunschweig, betonten übereinstimmend:

„dass diese Förderung in Zeiten mangelhafter Krankenhaus­finanzierung und schwieriger Personalakquise im Krankenhaus einen bedeutenden Beitrag zu einer qualitativ hochwertigen Versorgung onkologisch erkrankter Kinder in der Region Braunschweig darstellt.“

Mit diesem Projekt wollen wir aktiv die Überlebenschancen der Kinder erhöhen, denen mit einer Standardtherapie nicht geholfen werden kann. So versuchen wir auch unserem Ziel, Krebs bei Kindern heilbar zu machen, ein Stück näher zu kommen.


RA Dr. Lehmann  (hat den Kontakt zum Klinikum hergestellt)

Prof. Dr. Hoffmann

Prof. Dr. Koch

Vorstand der Stiftung Henrik Klimke

Beirat Fred Brandt

Beirat RA Martin Specht

Dr. Thomas Bartkiewicz

Günter Hansmeier Krebsstiftung
Hans-Scholkemeier-Weg 25
38126 Braunschweig

Telefon: 0170 1537 219

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


© Günter Hansmeier Krebsstiftung